Eure Favoriten: Kontur, Bronzer, Blush, Highlighter & Setting Spray - The Beauty and the Blonde (2022)

Alle gezeigten Produkte habe ich selbst gekauft. Der Post enthält Affiliate Links, gesondert gekennzeichnet mit einem *. Wenn ihr über diese Links einkauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten, aber durch die bewusste Nutzung dieser Links könnt ihr den Blog und meine Arbeit unterstützen, wofür ich euch sehr dankbar wäre.

Eure Favoriten: Kontur, Bronzer, Blush, Highlighter & Setting Spray - The Beauty and the Blonde (1)

Immer wieder wurde ich nach meinen persönlichen Favoriten gefragt, also nach Produkten, die ich nicht nur gut finde und eben ab und an verwende, sondern eben nach den Dingen, zu denen ich blind greifen würde. Einen gesonderten Post zu meinen Favoriten zu verfassen, fand ich selbst aber ziemlich langweilig, denn tatsächlich ändert sich da bei mir nicht allzu viel. Seit Jahren sage ich: die Estee Lauder Double Wear Foundation ist das einzig Wahre und auch in den anderen Kategorien bin ich einfach ein Gewohnheitstier. Seit Jahren. Wenn ich euch einen Post verfasse, der den Titel trägt “Mein neuer Drogerie Favorit: L’Oréal Perfect Match Foundation“, dann trägt er diesen Titel nicht ohne Grund. Darum kam mir der Gedanke, warum erzählt nicht mal ihr Leserinnen, welche Produkte für euch das Nonplusultra sind! Über Tage (und Wochen) habe ich euch also über Instagram über eure liebsten Produkte in jeder Produktkategorie abstimmen lassen und musste bei den Ergebnissen oft (heftig) nicken. Letzte Woche habe ich euchn die ersten Ergebnisse der Abstimmungen über eure Favoriten präsentiert, nämlich eure Favoriten der Kategorien Primer, Foundation, Concealer und Puder. Im heutigen Post wird es nun um die besten Produkte in Sachen Konturprodukte, Bronzer, Blush, Highlighter und Setting Sprays gehen. Und Leute, ich kann euch sagen, dieses “influencing” funktioniert auch echt umgekehrt!

Eure Favoriten: Kontur, Bronzer, Blush, Highlighter & Setting Spray - The Beauty and the Blonde (2)

Konturprodukte

Konturprodukte waren in der kompletten Abstimmung tatsächlich die schwierigste Kategorie. Dafür gibt es, denke ich, mehrere Gründe. Erstens konturiert schlicht und einfach nicht jeder – obviously. Auch ich konturiere eigentlich nie, ich benutze lediglich Bronzer. Meine Wangenknochen sind von Haus aus so präsent, dass mein Gesicht auch schon ohne Contouring manchmal nahezu eingefallen aussieht – diesen Look nochmal mit einer extra Kontur zu verstärken würde mir Skull-Vibes geben. Ich mag es an mir einfach nicht. Und ganz ehrlich: für das restliche Contouring habe ich kein Talent. Meine Nase ist krumm und schief, weswegen meine Kontur dort immer wonky aussieht, Kieferkontur braucht zumindest im Alltag kein Mensch und an der Stirn reicht mir mein Bronzer allemal. Zweiter Grund: Es ist gar nicht mal so einfach, ein wirklich gutes Contouringprodukt zu finden.

Platz 1:NYX Sweet Cheeks Creamy Powder Blush Matte in So Taupe | 7,85 € | 5 g

Auf Platz 1 ist das NYX Blush in Taupe gelandet, das ja nun schon seit Jahren gerne fürs Contouring benutzt wird. Es ist eines der wenigen Produkte aus dem Drogeriebereich, das auch wirklich für diesen Zweck geeignet ist, weil es eine aschige kühle Farbe ohne jeglichen Schimmer ist. Der Klassiker wurde leider vor Jahren aus dem Sortiment genommen und mittlerweile neu aufgelegt als “Sweet Cheeks Creamy Powder Blush Matte” in der Farbe “So Taupe”. Ich kann euch leider nicht sagen, ob in diesem Zug auch etwas an der Formulierung und/oder der Farbe verändert wurde, da ich das neue Blush nie getestet habe und es mir auch, weil ich eben nicht konturiere, auch in Zukunft nicht zulegen werde. Aber da ihr weiterhin begeistert davon seid, bin ich mir sicher, dass es immer noch ein tolles Produkt ist, das man für knapp 8 € auch ruhig mal ausprobieren kann. Swatcht es einfach mal vor Ort bei DM oder Douglas. Zu der alten Version findet ihr übrigens hier einen Post, in dem ich verschiedene Konturprodukte für helle Haut verglichen und geswatcht habe, vielleicht findet ihr dort ja auch noch den ein oder anderen weiteren Tipp!

Platz 2: Kevin Aucoin Sculpting Powder | 29 € | 3,1 g *

Wer mit sehr heller Haut gesegnet ist und auf der Suche nach einem guten Contouring Produkt ist, wird früher oder später auf jeden Fall bei den Sculpting Powders von Kevin Aucoin landen. Die hellste Variante davon wird für helle Haut extrem gelobt und ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich es nicht schon mindestens fünf Mal im Warenkorb gehabt habe und dann nur aus reiner Vernunft doch nicht bestellt habe. Es reizt mich ja schon… Wenn ihr euch für das Sculpting Powder interessiert, bestellt es auf jeden Fall bei Beauty Bay*. Ich verstehe zwar immer noch nicht, warum, aber dort kostet das Puder nur 29 €, während es bei Douglas* 47 € kostet. Ob es wirklich wie angegeben verschiedene Größen sind? Ich habe noch nie gehört, dass es davon unterschiedliche Größen gibt? Wenn ihr es zuhause habt, schaut doch bitte echt mal nach und lasstdie anderen Leser und mich das in den Kommentaren wissen!

(Video) Selena Gomez's Guide to the Perfect Cat Eye | Beauty Secrets | Vogue

Eure Favoriten: Kontur, Bronzer, Blush, Highlighter & Setting Spray - The Beauty and the Blonde (3)

Bronzer

Platz 1: Physicians Formula Butter Bronzer (12) | 14,99 € | 11 g* (Review)

Mit doppelt so vielen Stimmen wie der zweite Platz hat der Physician’s Formula Bronzer diese Abstimmung haushoch gewonnen. Zurecht, wie ich finde, denn er ist einfach richtig gut. Ich gebe zu, manchmal habe ich so meine Probleme mit der Farbe, weil sie an manchen Tagen als einen Ticken zu warm empfinde, aber die Textur dieses Bronzers ist einfach göttlich. Was mich daran echt stört, ist der sehr penetrante Kokosduft. Der ist hier wirklich unheimlich stark und schlägt einem direkt beim Öffnen des Produktes entgegen. A little too much.

Dennoch finde ich aber, die 15€ lohnen sich, vor allem, da es bei Douglas ja immer wieder Rabatte gibt (checkt immer die für aktuelle Codes) und man 15-20% sparen kann. Der Physician’s Formula Bronzer kommt außerdem in mehreren Farben, so dass wirklich viele Hauttypen hier einen passenden Ton finden werden.

Platz 2: Hourglass Bronzer (6) | 49,99 € | 11 g* (Review Hourglass Ghost Palette)

Vom 15€ Drugstore Bronzer zum 50€ High End Bronzer. Gleiche Produktmenge btw – bäm. Aber. Leute. Ich wollte schon so lange einen Hourglass Bronzer ausprobieren, aber 50€ tun echt richtig weh. Nun habe ich mir vor einer Weile doch die diesjährige Hourglass Ghost Palette zugelegt, die glücklicherweise auch einen Bronzer beinhaltet. Und ich bin in love. Wirklich. Ich liebe die Hourglass Produkte wirklich sehr. Das Puder in Diffused Light und das Blush in Dim Infusion will ich z.B. nicht mehr missen. Der Bronzer trägt sich genauso schön auf, ist wunderbar zart und natürlich. Wie alle anderen Produkte lässt er die Haut eben wie Haut wirken und man sieht damit nicht direkt, dass man Makeup trägt, wenn ihr versteht, was ich damit sagen will. Es sind wirklich ganz wundervolle Produkte, bei denen ich nicht bereue, das Geld dafür ausgegeben zu haben. Ich bin mir ziemlich sicher, dass irgendwann auch ein Fullsize Bronzer bei mir einziehen wird.

Platz 3: L.O.V x Hatice Schmidt (6) | Limited Edition, nicht mehr erhältlich (Review)

Eines der besten Produkte des letzten Jahres war der Bronzer, den L.O.V in Zusammenarbeit mit Hatice Schmidt rausgebracht hat. Nachdem er dieses Jahr noch einmal gerestockt wurde, ist er nun leider vollständig ausverkauft und wird auch nicht zurückkommen. Extrem schade, denn es war definitiv einer der besten Bronzer, den die Drogerie je gesehen hat. Die komplette Kollektion habe ich euch damals hier vorgestellt und habe auch selbst beim Restock nochmal zugeschlagen.

Er hat eine sehr besondere Konsistenz, die fast schon cremig anmutet und sich wirklich mühelos verblenden lässt. Ich hoffe, dass es irgendwann nochmal ein ähnliches Produkt geben wird, hiervon können sich andere Drogeriemarken auf jeden Fall eine dicke Scheibe von abschneiden!

Eure Favoriten: Kontur, Bronzer, Blush, Highlighter & Setting Spray - The Beauty and the Blonde (4)

(Video) Daily Makeup (Soap Brows,Brown Eyeliner,Creme Produkte,Individual Lashes) -AC

Blush

Platz 1: MAC Blushbaby (5) | 25,50 € | 6 g* &Milani Luminoso (5) | 12,59 € | 3,5 g* (Review)

Platz 1 in der Kategorie Blush teilen sich gleich zwei Produkte, ein High End bzw. High Street Blush und eines aus der Drogerie. Hier gingen die Meinungen insgesamt recht weit auseinander und die Beteiligung war merklich geringer, was aber wahrscheinlich bei einem so individuellen Produkt wie Blush nicht verwunderlich ist. Jeder bevorzugt ein anderes Farbschema, eine andere Textur, usw. Die Möglichkeiten sind ja schier unendlich.

MAC Blushbaby war eure beliebteste Farbe aus dem High Street Bereich. Ich selbst habe diese Farbe nicht, bin aber jetzt natürlich schwer versucht, sie mir wenigstens anzuschauen, denn bisher waren wir doch ziemlich oft einer Meinung. Blushbaby scheint mir ein sehr neutraler Ton zu sein, der zu vielen Hauttypen und vor allem auch zu verschiedenen Looks passt. Das ist mir bei Blush auch immer wichtig.

Schöne Swatches der Farbe habe ich bei Cupcakes & Berries gefunden und bin nun noch mehr angefixt.

Luminoso von Milani* gehört zu meinen allerliebsten Lieblingsblushes und dürfte in meiner Schublade wirklich niemals fehlen. Er wäre, glaube ich, eines der Produkte, die ich mir sofort nachkaufen würde, sollte irgendwann mal ein Panzerknacker meine komplette Schminksammlung stehlen.

Tatsächlich habe ich auch andere Farben von Milani ausprobiert, allerdings sind gerade die marmorierten Farben extrem glitzrig, weswegen ihr davon (in meinen Augen) tunlichst die Finger lassen solltet. Schimmerblushes wie Luminoso gut, Glitzerblushes nicht gut. Luminoso ist in meinen Augen der perfekte Pfirsischton, der die Wangen durch seinen Schimmer sehr frisch und einfach “gesund” aussehen lässt. Wenn ihr auf peachige Blushes steht, dann müsst ihr ihn wirklich ausprobieren – ich habe ihn schon wirklich vielen Mädels empfohlen und nicht eine einzige war enttäuscht davon!

Platz 2: Catrice Box Blushes | 3,49 € | 6 g * & Benefit Rockateur | 34 € | 5 g *

Die Catrice Blush Boxes wurden mir schon richtig oft von euch empfohlen, doch da mir diese bei Sortimentsumstellung leider nicht zugeschickt wurden, habe ich sie noch nicht getestet. Aber ich höre wirklich nur Gutes über die günstigen Teile und zweifle keine Sekunde daran, dass sie zu den besten Blushes in der Drogerie gehören. Was ich immer ein wenig schade finde, ist die begrenzte Farbauswahl. Manche Farben finde ich nämlich schön, hätte diese aber lieber in der matten Variante oder umgekehrt. Aber da sind wir wieder bei dem leidigen Thema Thekenplatz, an dem wir wohl leider nichts ändern können.

Genauso viele Stimmen sind für eines der bekanntesten Box Blushes von Benefit, nämlich der Farbe Rockateur* eingegangen. Hier kann ich nur sagen: sehr gute Wahl. Auch ich liebe Rockateur sehr. Ich hatte ihn mal in einer Weihnachtspalette, die aber so extrem unhandlich war, dass ich sie irgendwann verkauft und mir Rockateur seitdem auch nicht mehr nachgekauft habe – aber einfach nur, weil ich wirklich mehr als genug Blushes besitze und vorher erst mal wieder aussortieren müsste. Kürzlich habe ich ihn auch an eine Freundin weiterempfohlen. Welche Farbe aus der Palette ich ebenfalls in meiner Sammlung vermisse, ist Coralista. Wenn ich irgendwann mal ein dringendes Bedürfnis nach frischem Wind in meiner Schublade hätte, würde ich mir diese beiden Farben zulegen. Die anderen Farben von Benefit sagen mir persönlich nicht so zu.

(Video) GRWM Using New Products | Hasina 2

Eure Favoriten: Kontur, Bronzer, Blush, Highlighter & Setting Spray - The Beauty and the Blonde (5)

Highlighter

Platz 1: The Balm Mary LouManizer (11) | 21,99 € | 8,5 g * (Swatches meiner Highlightersammlung)

Auch beim Highlighter waren wir uns ziemlich einig. Euer beliebtes Produkt war mit Abstand der Mary LouManizer von The Balm, welchen ich ohne mit der Wimper zu zucken als The Godmother of Highlighter bezeichnen würde. Auch ich liebe den Mary LouManizer nach wie vor sehr, obwohl es eines der ältesten Produkte in meiner kompletten Makeup Sammlung sein dürfte. Dafür ist es auch der einzige Highlighter, den ich besitze, der ein deutliches Hit the Pan hat. Farblich ist es ein helles Gold mit butterzarter Textur, was damals wirklich eine Sensation war und sich mühelos auftragen lässt. Ich finde schon, dass man den Highlighter mit einem fluffigen Pinsel auch einigermaßen dezent tragen kann, aber man muss auf jeden Fall aufpassen. An sich ist es nämlich eine recht metallische Farbe, die sehr intensiv aufgebaut werden kann.

Platz 2: Becca Moonstone (7) | 37,99 € | 8 g * (Travelsize*)

Auch Moonstone von Becca mag ich nach wie vor sehr gerne. Ich überlege immer mal wieder, mir weitere Farben der Marke zuzulegen, aber dann betrachte ich mir meine Schublade und nehme wieder Abstand davon. Vorher muss ich mich überwinden und mich von vorhandenem trennen.

Moonstone kommt aus der gleichen Farbfamilie wie der Mary LouManizer, wobei zweiterer nochmal dunkler und deutlich gelber ist. Moonstone ist eher ein heller Vanilleton und nicht ganz so metallisch. Schaut euch auf jeden Fall den Vergleichspost hier an, damit ihr den Unterschied seht. Bei Becca habt ihr immer die Option, kleine Sets zu kaufen oder könnt euch einfach für eine Travelsize des Highlighters entscheiden und glaubt mir, wenn ihr mehrere Highlighter in eurer Sammlung habt, dann reicht eine solche Minigröße wirklich ewig.

Platz 1 und 2 kamen wirklich mit weitem Abstand – dahinter kamen dann gleich mehrere Produkte mit gleicher Stimmenanzahl. Platz 3 hätten sich tatsächlich Becca Opal und Vanilla Quartz, die beide natürlich die gleiche Qualität wie Moonstone haben und sich nur farblich unterscheiden, sowie das Aura Glow Puder von L.O.V geteilt. Wenn ihr eher auf dezenten Glow steht, kann ich euch dieses ebenfalls von Herzen empfehlen. Das ist ein Produkt, das ich es unfassbar gerne im Alltag benutze.

Eure Favoriten: Kontur, Bronzer, Blush, Highlighter & Setting Spray - The Beauty and the Blonde (6)

Setting Spray

Platz 1: Urban Decay All Nighter | 28,99 € | 118 ml *

Es sollte eigentlich niemanden wundern, dass das All Nighter Setting Spray von Urban Decay unangefochten auf Platz 1 steht. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich es selbst noch nie getestet habe, lediglich das De Slick Spray, das bei öliger Haut empfohlen wird. Und auch das ist wirklich gut, kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Von daher zweifle ich keine Sekunde daran, dass auch das All Nighter Spray seinem guten Ruf mehr als gerecht werden wird. Wenn ihr meine Instagram Stories fleißig verfolgt habt, habt ihr aber vielleicht mitbekommen, dass Influencing durchaus auch umgekehrt funktioniert und ich mir das Spray, während ich eure Antworten auswertete, jetzt auch gekauft habe. Für Urban Decay schaut auf jeden Fall regelmäßig mal bei Look Fantastic rein, dort könnt ihr von Zeit zu Zeit das ein oder andere Schnäppchen machen.

(Video) UNGLAUBLICH ❗️ Full Face Makeup Using Only Drogerie Make up | Jenny König

Platz 2: essence Keep It Perfect | 2,99 € | 50 ml * (Review)

Mittlerweile hat auch die Drogerie einige gute Setting Sprays zu bieten und das essence Keep it perfect Spray ist nach wie vor das beste. Es hat eine sehr überschaubare Inhaltsstoffliste (reizfrei!) und mit PVP ist ein Inhaltsstoff enthalten, der auch wirklich in der Lage ist, euer Makeup zu fixieren – und das für 2,99€! Dazu ist es reizfrei und ich persönlich komme mit dem Sprühnebel ehr gut klar (natürlich gibt es aber bessere). Wenn ihr also ein Produkt sucht, das tatsächlich verlängern kann, gebt diesem Setting Spray auf jeden Fall eine Chance!

Platz 3: MAC Fix+ | 22,59 € | 100 ml *

Auch das MAC Fix+ ist ein altbewährtes Spray, dass sich seinen Platz in der Aufzählung mehr als verdient hat. Fix+ ist ein klassisches “Setting Spray” im herkömmlichen Sinn, das eurem Makeup den perfekten Abschuss verleiht und alle Puderprodukte nochmal zusammenschmelzen lässt. Es ist ein wirklich tolles Spray mit (größtenteils) guten Inhaltsstoffen. Man darf es allerdings nicht mit einem Fixing Spray verwechseln. Ein Fixing Spray, wie die beiden anderen Sprays es sind, verlängert tatsächlich die Haltbarkeit eurer Foundation. Ein reines Setting Spray, wie das Fix+ es ist, tut das eben nicht, sondern perfektioniert das Makeup “nur” nochmal. Deshalb greife ich gern im Alltag dazu, eben wenn mir mein Makeup am Nachmittag mehr oder weniger egal ist.

Eure Favoriten: Kontur, Bronzer, Blush, Highlighter & Setting Spray - The Beauty and the Blonde (7)

Das war es also auch schon mit Teil 2 eurer Favoriten. Die Posts machen mir gerade extrem viel Spaß, weil ich sie so wahnsinnig interessant finde. Und wie gesagt, das All Nighter Spray musste ich mir nun schon zulegen und beim Hourglass Bronzer zuckt mein Bestellfinger auch schon sehr nervös.

Habt ihr diesmal eure Favoriten wiederentdeckt oder könnt ihr noch andere Produkte empfehlen?

Eure Favoriten: Kontur, Bronzer, Blush, Highlighter & Setting Spray - The Beauty and the Blonde (8)

(Video) DRUGSTORE challenge with GIVEAWAY!

Videos

1. MY BEAUTY FAVORITES!!! Makeup Hair & Skin Care! | Kayleigh Noelle
(Kayleigh Noelle)
2. ICONIC LONDON | FIRST IMPRESSIONS | CONTOUR KIT & HIGHLIGHTER
(Hannah Schroder)
3. TOP 5 FAVORITE HIGHLIGHTER ✨ High End & Drogerie | Merna Mariella
(Merna Hermez)
4. NUR 1 PRODUKT VON JEDER MARKE
(Madame Joan)
5. $5 Makeup Challenge | MsGoldgirl
(Marnie Goldberg)
6. High End Makeup HAUL I Sensai DIOR Anastasia Beverly Hills Mascara D&G Benefit I Mamacobeauty
(Mama Co)

Top Articles

Latest Posts

Article information

Author: Cheryll Lueilwitz

Last Updated: 01/07/2023

Views: 6464

Rating: 4.3 / 5 (74 voted)

Reviews: 81% of readers found this page helpful

Author information

Name: Cheryll Lueilwitz

Birthday: 1997-12-23

Address: 4653 O'Kon Hill, Lake Juanstad, AR 65469

Phone: +494124489301

Job: Marketing Representative

Hobby: Reading, Ice skating, Foraging, BASE jumping, Hiking, Skateboarding, Kayaking

Introduction: My name is Cheryll Lueilwitz, I am a sparkling, clean, super, lucky, joyous, outstanding, lucky person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.